Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
teaser-startseite-kontakt
teaser-startseite-termin
teaser-startseite-vogtland
  • Foto: Tobias Koch

    MAGWAS STARTET NEUES VERANSTALTUNGSFORMAT

    23.06.2016

    Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas lädt zur ersten Ausgabe ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Magwas trifft…“ ein. Als Gast begrüßt die CDU-Politikerin am 29. Juni im Auerbacher “Gasthof zur Eiche” Dr. Günter Krings, den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern. Zum Auftakt wird sich die Diskussion um folgende Fragen drehen: Wie steht es wirklich um die Terrorgefahr? Welche außenpolitische Komponente muss Innenpolitik heutzutage haben? Wie stark ist der Staat?

  • FRONFESTE ADORF ERHÄLT 70.000 EURO VOM BUND

    22.06.2016

    An diesem Mittwoch hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestag über die Vergabe der Mittel aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VI entschieden. Über 70.000 Euro Fördergelder vom Bund (beantragte Bundesmittel: 75.921 Euro) kann sich die ehemalige Fronfeste Adorf freuen. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert soll zum Haus der Musik umgebaut werden und zukünftig ein Ort der kulturellen Begegnung und Bildung sein.

  • Fraktionssaal_SchülergruppeOelsnitz

    SCHÜLER BESUCHEN IHRE ABGEORDNETE IM DEUTSCHEN BUNDESTAG

    16.06.2016

    Zwei Schülergruppen aus dem Vogtland empfing die CDU-Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas diesen Donnerstag im Deutschen Bundestag in Berlin. Mit dabei waren das Pestalozzi Gymnasium Rodewisch und das Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz.

  • Die AG Kultur und Medien der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratuliert Roland Jahn zur Wiederwahl als Stasiunterlagenbeauftragter. Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion

    DIE AUFARBEITUNG DER SED-DIKTATUR KONSEQUENT FORTFÜHREN

    09.06.2016

    Am heutigen Donnerstag wird Roland Jahn als Bundesbeauftragter für die Unterlagen der Staatssicherheit der ehemaligen DDR vom Deutschen Bundestag für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren wiedergewählt. Die Bundestagsabgeordnete aus dem Vogtland Yvonne Magwas begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich: „Roland Jahn ist nicht nur bei den Opferverbänden, sondern über Partei- und Ländergrenzen hinweg eine anerkannte geschätzte Persönlichkeit.”

  • BERLINER VOGTLANDVEREIN ERKUNDET DAS OBERE VOGTLAND

    09.06.2016

    Nachdem die Frühlingsfahrt ins Vogtland im vergangenen Jahr so erfolgreich war, wird der Vogtländische Verein zu Berlin e.V. 2016 wieder auf eine gemeinsame Reise in die Heimat gehen. Am Wochenende von Samstag, den 11. bis Sonntag, den 12. Juni 2016 ist es soweit. „Mit dem bedeutenden Staatsbad und Kurort Bad Elster besuchen wir ein Highlight in der Region“, so die Vereinsvorsitzende Yvonne Magwas.

  • Vogtländerin Felicitas Ilge nimmt am Programm "Jugend und Parlament" im Deutschen Bundestag teil.

    VOGTLÄNDISCHE NACHWUCHSPOLITIKERIN ÜBT DIE GESETZGEBUNG

    06.06.2016

    Auf Empfehlung der CDU-Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas MdB nimmt Felicitas Ilge aus Bad Elster im Vogtland derzeit an der Veranstaltung „Jugend und Parlament“ im Deutschen Bundestag teil. Mit ihr haben 314 andere Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, vom 4. bis 7. Juni die Möglichkeit, in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachzustellen. Vier Tage übernehmen sie die Rollen von Abgeordneten und simulieren vier Gesetzesinitiativen.

  • Yvonne Magwas informiert sich bei Architektin Susanne Schmidt über die Acitve Wall - ein Gemeinschaftsprodukt zahlreicher vogtländischer Akteure unter dem Dach des Netzwerkes RaumConTex.

    INNOVATIVES VOGTLAND IN DER HAUPTSTADT

    02.06.2016

    Auf dem 23. Innovationstag Mittelstand in Berlin wurden am 2. Juni erneut mehr als 200 Exponate aus dem Mittelstand vorgestellt, die durch den Bund finanziert wurden. Auch vogtländische Unternehmen, Netzwerke und Forschungseinrichtungen waren wieder mit neuen Produkten und Verfahren dabei.

  • Vogtländer unternehmen Informationsfahrt nach Berlin

    50 VOGTLÄNDER BESUCHEN BERLIN

    31.05.2016

    Vom 29. bis 31. Mai erlebten 50 Besucher aus dem Vogtland drei spannende Tage im Herzen der deutschen Demokratie. In Zusammenarbeit mit dem Büro von Yvonne Magwas hatte das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ein umfangreiches und interessantes Programm zusammengestellt.

  • kfw

    PAUSA INFORMIERT SICH ÜBER ALTERSGERECHTES BAUEN

    25.05.2016

    Gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Pausa-Mehlteuer-Mühltroff hat die Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas eine Veranstaltung mit dem Titel: “Umbau mit Zukunft – so funktioniert ALTERSGERECHTES BAUEN” in Pausa organisiert. Zu Gast war ein Vertreter der KfW, der die Gäste über Fördermöglichkeiten bei Energieeffizienz und Wohnkomfort informierte.

  • Praktikantin Liz Schaller mit Yvonne Magwas MdB

    ZWEI WOCHEN AM PULS DER BUNDESPOLITIK

    20.05.2016

    Die 18jährige Plauenerin und Schülerin des BSZ „Anne Frank“ Liz Schaller absolvierte im Zeitraum vom 9. bis 20. Mai 2016 ein zweiwöchiges Praktikum im Berliner Büro der Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas. In ihrem Praktikumsbericht erzählt sie von ihren Eindrücken.

  • 144 MILLIONEN BUNDESMITTEL FÜR VOGTLÄNDISCHEN STÄDTEBAU

    13.05.2016

    Der bundesweite 2. Städtebautag wirft seine Schatten voraus. Am 21. Mai werden deutschlandweit in rund 530 Kommunen die Erfolge der Städtebauförderung präsentiert. In Anbetracht des demografischen Wandels stehen Städte und Gemeinden vor großen Herausforderungen.

  • Wirtschaftsjuniorin Nicole Erdamnn aus Weischlitz im Deutschen Bundestag

    POLITIK TRIFFT WIRTSCHAFT – VOGTLÄNDISCHE UNTERNEHMERIN ZU GAST IM BUNDESTAG

    12.05.2016

    Insgesamt 170 junge Unternehmer und Führungskräfte aus ganz Deutschland besuchen im Rahmen des Know-how-Transfers der Wirtschaftsjunioren Deutschland diese Woche den Bundestag und ihre Abgeordneten. Aus dem Vogtland ist die Geschäftsführerin des Weischlitzer Unternehmens Erdmann Saunabau Nicole Erdmann mit dabei.

  • Musikforum

    “WER VOGTLAND HÖRT, DER HÖRT MUSIK”

    29.04.2016

    Ende September 2015 hat sich die Musikregion Vogtland in Berlin einem interessierten Publikum aus Politik, Verbänden und Wirtschaft präsentiert. Yvonne Magwas berichtet in der aktuellen Ausgabe des Musikforums über die Bedeutung und Probleme der Branche.

  • Zum Abschluss spielt Herr Heinzelmann ein Stück auf seiner Simplicio-Gitarre.

    KREATIVE FREIHEIT IST DIE STÄRKE DER MARKNEUKIRCHNER SCHULE

    26.04.2016

    Anlässlich der kürzlich stattgefundenen Musikmesse in Frankfurt und der in diesem Rahmen stattfindenden Verleihung des Deutschen Musikinstrumentenpreises hat der Vogtlandverein den diesjährigen Preisträger Adrian Heinzelmann zu seinem Stammtischtreffen nach Berlin Mitte eingeladen.

  • Vogtland Journal 2016/2017

    WERBUNG FÜR DAS VOGTLAND

    25.04.2016

    In der vergangenen Sitzungswoche nutzte die Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas die Möglichkeit, ihren 310 Fraktionskollegen im Deutschen Bundestag das Vogtland näher zu bringen. Jeder von ihnen bekam einen Brief mit dem erstmals erschienenen Vogtland Journal 2016/17.