Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
Slide background
Für die Menschen. Für die Heimat. Für die Zukunft.
Slide background
teaser-startseite-kontakt
teaser-startseite-termin
teaser-startseite-vogtland
  • MILCHKRISE: SCHNELLE AUSZAHLUNG GEFORDERT UND REGELMÄßIGE GESPRÄCHSRUNDEN ANGEBOTEN

    24.08.2016

    Im Nachgang des Gesprächs mit den vogtländischen Milchbauern und der Interessengemeinschaft „Heimat braucht Bauern“ vergangenen Dienstag, drängen der Europaabgeordnete Peter Jahr, die Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas sowie die Landtagsabgeordneten Stephan Hösl und Andreas Heinz auf schnelle Auszahlung der Soforthilfen.

  • DEUTSCHER BUNDESTAG VERGIBT MEDIENPREIS

    20.07.2016

    Der „Medienpreis Politik“ wird jährlich vom Deutschen Bundestag vergeben. Ausgezeichnet werden hervorragende publizistische Leistungen der jüngsten Zeit, die zu einem vertieften Verständnis der parlamentarischen Praxis beitragen. Dotiert ist dieser Preis mit 5.000 Euro.

  • Tag der Ein-und Ausblicke 2016

    AUF ERKUNDUNGSTOUR DURCHS PARLAMENT

    11.07.2016

    Am Sonntag, 4. September 2016, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten am Ort ihres Wirkens in Berlin begegnen und sich dort über die Arbeitsweise des Parlaments, den Arbeitsalltag der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung informieren.

  • Berlin-Brief, Ausgabe 3, Juli 2016

    BERLIN-BRIEF IST DA: INFORMIEREN SIE SICH!

    08.07.2016

    Liebe Vogtländerinnen und Vogtländer, sehr geehrte Damen und Herren,

    ich freue mich, Ihnen heute die neue Ausgabe meines Berlin-Briefes zu präsentieren mit Informationen über aktuelle Entwicklungen im Deutschen Bundestag sowie über meine Arbeit in der Hauptstadt und im Vogtland. Über Ihre Vorschläge und Hinweise freue ich mich sehr und lasse diese in meine politische Arbeit einfließen.

  • Yvonne Magwas im Interview mit dem Magazin Vischelant

    MAGWAS: “BAHNFAHREN FINDE ICH ENTSCHLEUNIGEND.”

    08.07.2016

    Yvonne Magwas hat sich mit dem Magazin des Verkehrsverbundes Vogtland – Vischelant – über den neuen Bundesverkehrswegeplan 2030 sowie die Verkehrsinfrastruktur im Vogtland unterhalten. Lesen Sie mehr im Interview.

  • UNIONSFRAKTION LEGT MAßNAHMENPAKET FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT VOR

    06.07.2016

    Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag ist entschlossen, den Bauern in der gegenwärtigen Krise zu helfen. Denn es geht nicht nur um die Zukunft der Branche in Deutschland, sondern um das Herzstück und Gesicht des ländlichen Raums. Deshalb hat die Unionsfraktion ein Paket erstellt mit Maßnahmen, die die Höfe im ländlichen Raum schnell und nachhaltig unterstützen.

  • PRESSEBERICHT: “Quo Vadis Stadtumbau Ost”

    05.07.2016

    Die CDU-Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas hat zu einer Gesprächsrunde zum Stadtumbau Ost in ihre Heimat ins Vogtland eingeladen. An der Veranstaltung im Reichenbacher Park der Generationen nahm u.a. der Direktor des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Harald Herrmann, teil. Lesen Sie mehr im Artikel der Verbandszeitschrift Haus & Grund.

  • BÜRGERSPRECHSTUNDE IN AUERBACH

    04.07.2016

    Am 12. Juli ist es wieder so weit. Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas lädt zu ihrer regelmäßigen Bürgersprechstunde ein. Diesmal können die Vogtländer von 13:00 bis 16:00 Uhr mit ihren Anliegen zur CDU-Politikerin ins Bürgerbüro nach Auerbach kommen.

  • Yvonne Magwas besichtigt die Milchgut Triebtal KG in Trieb.

    BAUERN NICHT IM STICH LASSEN!

    01.07.2016

    Am 1. Juli besuchte Yvonne Magwas MdB zum „Tag des offenen Milchtanks“ das Milchgut Triebtal KG in Trieb. Im Gespräch mit den Geschäftsführern, Nicole Andermann und Steffen Luderer erklärte sich die Bundestagsabgeordnete mit den Nöten der heimischen Bauernschaft solidarisch: “Kein Milcherzeuger kann bei derart niedrigen Preisen für einen Liter Milch überleben. Durch aktuelle Tiefstpreise geraten immer mehr landwirtschaftliche Betriebe in finanzielle Not.”

  • Foto: berwis/pixelio.de

    START FÜR NEUEN MUSIKFONDS

    29.06.2016

    “Mit der Einrichtung eines Musikfonds erhält die Sparte Musik erstmals einen eigenen Fonds auf Bundesebene, der insbesondere die Entwicklung der zeitgenössischen Musik unterstützt und hilft, eine Lücke im Fördersystem zu schließen. Die Koalition setzt damit einen Punkt aus dem Koalitionsvertrag um und kommt langjährigen Forderungen der Musikbranche nach”, erklärt die Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas.

  • Foto: Tobias Koch

    MAGWAS STARTET NEUES VERANSTALTUNGSFORMAT

    23.06.2016

    Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas lädt zur ersten Ausgabe ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Magwas trifft…“ ein. Als Gast begrüßt die CDU-Politikerin am 29. Juni im Auerbacher “Gasthof zur Eiche” Dr. Günter Krings, den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern. Zum Auftakt wird sich die Diskussion um folgende Fragen drehen: Wie steht es wirklich um die Terrorgefahr? Welche außenpolitische Komponente muss Innenpolitik heutzutage haben? Wie stark ist der Staat?

  • FRONFESTE ADORF ERHÄLT 70.000 EURO VOM BUND

    22.06.2016

    An diesem Mittwoch hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestag über die Vergabe der Mittel aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VI entschieden. Über 70.000 Euro Fördergelder vom Bund (beantragte Bundesmittel: 75.921 Euro) kann sich die ehemalige Fronfeste Adorf freuen. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert soll zum Haus der Musik umgebaut werden und zukünftig ein Ort der kulturellen Begegnung und Bildung sein.

  • EIN JAHR IN DIE USA

    21.06.2016

    PPP ist das bundesweit bekannte Kürzel des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages. Junge Berufstätige, Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler haben damit die Möglichkeit, ab Sommer 2017 für ein Jahr die USA zu besuchen. Für das neue Programmjahr können noch bis zum 16. September 2016 Bewerbungen eingereicht werden.

  • Fraktionssaal_SchülergruppeOelsnitz

    SCHÜLER BESUCHEN IHRE ABGEORDNETE IM DEUTSCHEN BUNDESTAG

    16.06.2016

    Zwei Schülergruppen aus dem Vogtland empfing die CDU-Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas diesen Donnerstag im Deutschen Bundestag in Berlin. Mit dabei waren das Pestalozzi Gymnasium Rodewisch und das Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz.

  • Die AG Kultur und Medien der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratuliert Roland Jahn zur Wiederwahl als Stasiunterlagenbeauftragter. Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion

    DIE AUFARBEITUNG DER SED-DIKTATUR KONSEQUENT FORTFÜHREN

    09.06.2016

    Am heutigen Donnerstag wird Roland Jahn als Bundesbeauftragter für die Unterlagen der Staatssicherheit der ehemaligen DDR vom Deutschen Bundestag für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren wiedergewählt. Die Bundestagsabgeordnete aus dem Vogtland Yvonne Magwas begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich: „Roland Jahn ist nicht nur bei den Opferverbänden, sondern über Partei- und Ländergrenzen hinweg eine anerkannte geschätzte Persönlichkeit.”